Das große Fest der Vögel

  • Im Angebot
  • Normaler Preis 12,80 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Eine Geschichte zum 50. Vogel des Jahres



Der 50. Vogel des Jahres gewählt werden, dazu haben die Vögel zu einem Fest eingeladen.


Mit einem Traum beginnt die Geschichte, in dem die Kinder Sophia und Finn ein halbes Dutzend Vögel treffen, die alle schon einmal zum Vogel des Jahres gewählt wurden. Zu ihnen gehört auch der Steinkauz, der gerade seine Wohnung verloren hat.

Soweit hat Sophia geträumt...

„In echt“ besuchen Finn und Sophia, die bei ihren Großeltern die Ferien verbringen, Dietmars Werkstatt. Dort helfen sie, Bruthöhlen für Steinkauz und Meisen zu bauen. Am Abend erzählt die Großmutter ihnen vom Konzert, das sie zusammen mit der Nachtigall in ihrem Garten veranstaltet hat, und Großvater hat noch eine Geschichte für sie vom Kaminstorch, der jetzt auf dem Schornstein der alten Molkerei brütet.

Besonders Kinder von 6 bis 9, deren Eltern und Großeltern bis 99 werden nicht nur an den Geschichten in der Geschichte, sondern auch an den Zeichnungen ihre Freude haben, und wenn sie an Streuobstwiesen und bunten Wegrändern vorbeikommen, werden sie hoffentlich auch einem Steinkauz oder einer Lerche begegnen.

Gemeinsam mit dem NABU ist es dem Natur und Tier-Verlag gelungen, zwei Meister ihres Faches als Illustratoren zu gewinnen: Christopher Schmidt und Uli Knörzer.
Sie haben das Buch „Das große Fest der Vögel“, das der NABU-BFA Umweltbildung herausgegeben hat, eindrucksvoll illustriert.