Honig-Geschenkset „Wintergold“

  • Im Angebot
  • Normaler Preis 25,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Das Honig-Geschenk Set „Wintergold“ enthält drei Gläser a‘ 340g unseres feinsten Bioland Honigs.

Enthalten sind:

1 x Streuobst-Wiesen-Honig (340g)

Dieser Honig stammt von heimischen Streuobstwiesen. Dort wird herrlicher Nektar von alten hochstämmigen Streuobstbäumen und der dort wachsenden vielfältigen Blumenvegetation gesammelt.

Er glänzt in einem hellen, sommerlichen Gelb.

Die Obstvielfalt kommt einem direkt in der Nase entgegen, Apfel- und Birnenblüten wechseln sich hier mit Bienenwachs ab. 

Im Gaumen angenehm süß, mild und fruchtbetont. Eine süße Versuchung ohne herb oder bitter zu wirken. 

Der ideale Begleiter für den Start in den Tag, ob im Tee, warmer Milch, auf der Lieblingsbackware oder im Müsli.

 

1 x Sommer-Honig (340g)

Dieser Honig glänzt mit hellen Karamellnoten und goldenen Reflexen.  Er besitzt eine zart-cremige Konsistenz.

In der Nase zunächst ganz leichte Aromen wie frischer Regen oder schwarzer Tee, es kommen gebrannte Mandeln hinzu, etwas ätherisches wie Kamille und Minze reihen sich ebenfalls zum Gesamteindruck ein. 

Auf der Zunge ein warmes, leicht würziges Gefühl mit herzhaften Anklängen. Es kommen leicht malzige Noten hinzu.

In der Küche ist er neben dem Platz auf dem Frühstückstisch oder Zuckerersatz auch wunderbar bei Fleischmarinaden oder Salatdressings einsatzbar. 

 

1 x Wald-Honig (340g)

Glänzende Bernsteinfarben verwöhnen das Auge.

In der Nase etwas Tanne, Nadelholz, Malz und Quitte. Leicht florale Noten wie weißer Tee kommen hinzu und geben diesem Honig eine besondere Frische.

Auf der Zunge zeigt er sich dann komplett auf der furchigen Seite und besticht durch seine angenehme Süsse. 

Sein Gehalt an Mineralstoffen und Enzymen ist besonders hoch.

Laut Aussage von Professor Dr. Karsten Münstedt, einem anerkannten Arzt, Wissenschaftler und Spezialisten zum Thema Gesundheit durch Bienenprodukte, ist Wald-Honig dem Manukahonig ebenbürtig. Auch wenn wir diese Sicht schon lange teilen, so ist es dennoch schön es auch von einem renommierten Mediziner bestätigt zu bekommen.